Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab € 40
Made in Europe
Diskreter Versand
Wir sind für dich da: support@cbd-tiger.de
Filter schließen
 
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
CBG Blüten
CBG O.G.
Inhalt 1 Gramm
ab 8,90 € *
hoho!
Limitiert
cbd adventskalender
CBD Adventskalender
79,90 € *



CBG Blüten

CBG Blüten kaufen - Laborgeprüft, vegan und nachhaltig 

Unsere CBG Blüten wurden aus EU-zertifiziertem Nutzhanf gewonnen und sind frei von Schad- und Zusatzstoffen

CBG steht für Cannabigerol und wird auch als "Ur-Cannabinoid" bezeichnet. Unsere CBG Blüten sind von einzigartiger Qualität und frei von künstlichen Zusatz- oder Schadstoffen. Alle CBD TIGER CBG Blüten wuchsen nachhaltig auf, wurden handgetrimmt und hatten ausreichend Zeit auszuhärten. Eines der Merkmale unserer Blüten ist die besondere Festigkeit, Dichte und natürlich das Aroma. Wir testen unsere gesamte Produktpalette durch externe und auf Hanf spezialisierte Labore um für euch die richtige Qualität und Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Unsere CBG Blüten wurden aus regulierten EU-Nutzhanf gewonnen und haben einen THC Anteil von weniger als 0,2%.

Was sind CBG Blüten?

Wir raten immer: CBG Blüten kaufen und eigene Erfahrungen mit Cannabigerol sammeln. CBG, ist eines der über 100 Cannabinoide, die in der Cannabispflanze gefunden werden. CBG ist ein nicht-psychoaktives Cannabinoid, was bedeutet, dass es dich nicht "high" macht. Es wandelt sich typischerweise in CBD um, wenn die Hanfpflanze wächst, aber einige Sorten von Nutzhanf, einschließlich der CBD TIGER CBG Blüten, wurden speziell gezüchtet, um hohe Mengen an CBG zu produzieren. 

Was ist der Unterschied zwischen CBG und CBD?

CBD (Cannabidiol) und CBG (Cannabigerol) sind beides Phytocannabinoide, also Verbindungen, die von der Cannabispflanze produziert werden. Sowohl CBD als auch CBG binden an CB1- und CB2-Rezeptoren im Körper. Von den beiden ist CBD am intensivsten erforscht, während CBG das "nächste große Ding" bei Hanfprodukten sein könnte.

Machen CBG Blüten "high"?

Nein, von CBG-Blüten wird man nicht "high". Das Cannabinoid in Cannabis, typischerweise Marijuana, das das "High" der Droge verursacht, ist THC. Die anderen Cannabinoide in der Pflanze, einschließlich CBG und CBD, geben kein "high" Gefühl, wenn sie verwendet werden. Aus Hanf gewonnenes CBG macht den Nutzer nicht high und hat keine berauschende Wirkung. Rechtlich gesehen dürfen aus Hanf gewonnene CBG-Produkte weniger als 0,2% THC enthalten. Diese Menge an THC ist nicht annähernd genug, um überhaupt ein High zu erzeugen. Alle unsere Hanfprodukte enthalten weit weniger als den gesetzlichen Grenzwert an THC, aber wir bieten auch THC-freie Produkte an.

 

 

CBG Blüten kaufen - Laborgeprüft, vegan und nachhaltig   Unsere CBG Blüten wurden aus EU-zertifiziertem Nutzhanf gewonnen und sind frei von Schad- und Zusatzstoffen CBG steht für... mehr erfahren »
Fenster schließen


CBG Blüten

CBG Blüten kaufen - Laborgeprüft, vegan und nachhaltig 

Unsere CBG Blüten wurden aus EU-zertifiziertem Nutzhanf gewonnen und sind frei von Schad- und Zusatzstoffen

CBG steht für Cannabigerol und wird auch als "Ur-Cannabinoid" bezeichnet. Unsere CBG Blüten sind von einzigartiger Qualität und frei von künstlichen Zusatz- oder Schadstoffen. Alle CBD TIGER CBG Blüten wuchsen nachhaltig auf, wurden handgetrimmt und hatten ausreichend Zeit auszuhärten. Eines der Merkmale unserer Blüten ist die besondere Festigkeit, Dichte und natürlich das Aroma. Wir testen unsere gesamte Produktpalette durch externe und auf Hanf spezialisierte Labore um für euch die richtige Qualität und Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Unsere CBG Blüten wurden aus regulierten EU-Nutzhanf gewonnen und haben einen THC Anteil von weniger als 0,2%.

Was sind CBG Blüten?

Wir raten immer: CBG Blüten kaufen und eigene Erfahrungen mit Cannabigerol sammeln. CBG, ist eines der über 100 Cannabinoide, die in der Cannabispflanze gefunden werden. CBG ist ein nicht-psychoaktives Cannabinoid, was bedeutet, dass es dich nicht "high" macht. Es wandelt sich typischerweise in CBD um, wenn die Hanfpflanze wächst, aber einige Sorten von Nutzhanf, einschließlich der CBD TIGER CBG Blüten, wurden speziell gezüchtet, um hohe Mengen an CBG zu produzieren. 

Was ist der Unterschied zwischen CBG und CBD?

CBD (Cannabidiol) und CBG (Cannabigerol) sind beides Phytocannabinoide, also Verbindungen, die von der Cannabispflanze produziert werden. Sowohl CBD als auch CBG binden an CB1- und CB2-Rezeptoren im Körper. Von den beiden ist CBD am intensivsten erforscht, während CBG das "nächste große Ding" bei Hanfprodukten sein könnte.

Machen CBG Blüten "high"?

Nein, von CBG-Blüten wird man nicht "high". Das Cannabinoid in Cannabis, typischerweise Marijuana, das das "High" der Droge verursacht, ist THC. Die anderen Cannabinoide in der Pflanze, einschließlich CBG und CBD, geben kein "high" Gefühl, wenn sie verwendet werden. Aus Hanf gewonnenes CBG macht den Nutzer nicht high und hat keine berauschende Wirkung. Rechtlich gesehen dürfen aus Hanf gewonnene CBG-Produkte weniger als 0,2% THC enthalten. Diese Menge an THC ist nicht annähernd genug, um überhaupt ein High zu erzeugen. Alle unsere Hanfprodukte enthalten weit weniger als den gesetzlichen Grenzwert an THC, aber wir bieten auch THC-freie Produkte an.

 

 


  • CBD TIGER - Nachhaltige CBD Produkte zum fairen Preis!

    Bist du über 18 Jahre alt?